Wanderungen im Süd-Burgenland

Von Stefan Weiss und Josef Weinzettl

 

 

Dieses Kapitel behandelt 9 ausgewählte Wanderrouten, die einerseits zu verschiedenen Feuchtwiesen führen: (1) Hagensdorf im Burgenland und Luising, (3) Oberwart, (4) Jabing  und (5) Wolfau, andererseits aber auch zu Trocken- und Halbtrockenrasen: am (6) Galgenberg bei Rechnitz, beim (7) Friedhof in Rechnitz und (8) Gmerk-Gatscher bei Rechnitz, weiters in eine romantische Schlucht, in die (2) Willersdorfer Schlucht, insbesondere aber zu dem für ganz Österreich höchst bemerkenswerten (9) Serpentingebiet um Redlschlag und Bernstein.

Die Texte umfassen jeweils die Beschreibung der Wegroute (samt Übersichtskarte) und des Gebietes sowie der charakteristischen Habitate mit Erwähnung einer kleinen Auswahl von Pflanzen- und Tierarten.

 

Siehe dazu auch die Kapitel Geographie/Landschaften und Naturschutz/Schutzgebiete!

 

Wandertouren: