Utricularion vulgaris

Wasserschlauch-Gesellschaften

Namengebende Arten:

Von unter der Wasseroberfläche schwebenden, nur zur Blütezeit auftauchenden Wasserschlauch-Arten dominierte Gesellschaften in nährstoffarmen bis mäßig nährstoffreichen Gewässern.

Höhenstufen: planar-collin bis montan

Natura 2000 / FFH-Lebensraumtyp

3150 „Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions“

UBA-Biotoptyp

BT Schwimmpflanzenvegetation meso- und eutropher Gewässer (p.p.)

Für das Burgenland nachgewiesene Assoziationen

Lemno-Utricularietum vulgaris