Prunion fruticosae

Steppengebüsche

Namengebende Arten:

Niederwüchsige Gebüsche auf trocken-warmen Standorten, meist im Randbereich von Rasensteppen (Festucion valesiacae).

In Österreich sehr selten und meist nur fragmentarisch ausgebildet; Hauptverbreitung in den Steppengebieten Ost­europas.

Höhenstufen: planar-collin

Natura 2000 / FFH-Lebensraumtyp

40A0 Subkontinentale peripannonische Gebüsche

UBA-Biotoptyp

BT Karbonat-Felstrockengebüsch (p.p.)

BT Strauchmantel trocken-warmer Standorte (p.p.)

BT Thermophiles Trockengebüsch tiefgründiger Standorte (p.p.)

Für das Burgenland nachgewiesene Assoziationen

Prunetum fruticosae

Prunetum tenellae