Phalaridion

Rohrglanzgras-Gesellschaften

Flussröhrichte
Namengebende Arten:

Hochwüchsige Röhrichte im Uferbereich von Fließgewässern, seltener in Gräben oder an stehenden Gewässern. Auch Ersatzgesellschaften von Auwäldern. Typischerweise landwärts an Schwadengras-Igelkolben-Gesellschaften (Glycerio-Sparganion) anschließend.

Höhenstufen: planar-collin bis montan

Natura 2000 / FFH-Lebensraumtyp

kein FFH-Lebensraumtyp

UBA-Biotoptyp

BT Großröhricht an Fließgewässer über Feinsubstrat

BT Großröhricht an Fließgewässer über Grobsubstrat

Für das Burgenland nachgewiesene Assoziationen

Phalaridetum arundinaceae

Caricetum buekii