Berberidion

Berberitzen-Liguster-Gebüsche

Wärmeliebende Gebüsche
Namengebende Arten:

Nieder- bis mittelwüchsige, lichte bis geschlossene Gebüsche auf warmen, trockenen bis zeitweise feuchten Standorten; Verbuschungsstadien von Trockenrasen, Ränder von Flaumeichenwäldern, Hecken; Hauptverbreitung im submediterranen Europa.

Höhenstufen: planar-collin bis submontan (bis montan)

Natura 2000 / FFH-Lebensraumtyp

5130 Formationen von Juniperus communis auf Kalkheiden und -rasen
Anm.: nur Pruno-Ligustretum juniperetosum, sonst kein FFH-Lebensraum

UBA-Biotoptyp

BT Karbonat-Felstrockengebüsch (p.p.)

BT Silikat-Felstrockengebüsch

BT Thermophiles Trockengebüsch tiefgründiger Standorte (p.p.)

BT Strauchmantel trocken-warmer Standorte (p.p.)

BT Strauchmantel frischer Standorte (p.p.)

BT Strauchhecke (p.p.)

BT Baumhecke (p.p.)

Für das Burgenland nachgewiesene Assoziationen

Pruno-Ligustretum

Salici-Viburnetum opuli

Roso-Ulmetum campestris