Leontodon / Leuenzahn i. e. S.

Nickleuenzahn, „Milchkraut“, „Löwenzahn“ (z. T.), „Schaftlöwenzahn“

Im Unterschied zum Löwenzahn  Taraxacum  hat der Leuen­zahn  Le­on­todon grüne, feste (nicht hohle) Stängel, meist mit Hoch­blättern, ziegeldachig (nicht 2-reihig) angeordnete Korbhüllblätter und einen ungestielten, gelblichen Pap­pus aus fein fiedrig verzweigten Haaren (Lupe!).