Seidenbaum, Schirmakazie, Seidenakazie, Schlafbaum

Etymologie: nach Filippo degli Albizzi, einem Adligen aus Florenz, der im 18. Jahrhundert als erster die Albizia julibrissin nach Europa brachte.