Viola arvensis

Gewöhnliches Acker-Stiefmütterchen

  • Acker-Veilchen

⊙. Blüten duftlos; Kronblätter höchstens so lang wie die Kelchblätter; Krone auch der ersten Blüte (zu Blühbeginn) höchstens 1,5 cm Längs-∅, ± trichterig, — hellgelb-weiß.

Wuchshöhe: (5)10–20(40) cm. Blühzeit: IV–X. Selbstbestäubung.

Äcker, auch Weiderasen und Halbruderalstellen; sehr häufig.

Viola arvensis ist Teil der Artengruppe Viola tricolor agg. / Echt-Stiefmütterchen