Veronica teucrium

Groß-Ehrenpreis

Syn.:
  • Veronica pseudochamaedrys

♃. Stängelblätter oberhalb der Blütenstände länglich bis eiförmig, gekerbt, ihr Rand flach; untere Laubblätter breiteiförmig bis eilänglich, 10–30 mm breit, ihr Rand flach; Krone 12–18 mm ∅; Griffel 5–6 mm lang.

Wuchshöhe: (30)40–100 cm. Blühzeit: VI(VII).

Tiefgründige Trockenwiesen, warme Waldränder; kalkliebend; zerstreut bis selten.

 

Veronica teucrium ist Teil der Artengruppe V. austriaca agg. / Österreich-Ehrenpreis.