Veronica chamaedrys s. str.

Gewöhnlicher Gamander-Ehrenpreis

♃. Laubblätter gegenständig. Die Blütenstände sind Trauben, die aus der Achsel der Stängelblätter entspringen;  am Ende der Blühsprosses kein Blütenstand, sondern einige Laubblattpaare. Bei allen Ehrenpreis-Arten haben die Blüten nur 2 Staubblätter.

Wuchshöhe: 20–30(40) cm. Blühzeit: (IV)V–VI(–X).

Frische Fettwiesen, Auwälder.

Tetraploid.

Veronica chamaedrys s. str. ist Teil der Artengruppe V. chamaedrys agg. / Gamander-Ehrenpreis.