⊙. Laubblattspreite breiteiförmig, höchstens 2,5× so lang wie breit, gekerbt bis kerbsägig (selten fast ganzrandig), am Grund breit abgestutzt; Krone himmelblau; Griffel 0,4–0,8 mm lang; Pflanze mit drüsenlosen Haaren (Traube zusätzlich drüsebhaarig). — Laubblätter drüsenlos behaart; Krone 2–4 mm ∅, nur vormittags (bei Sonnenschein) geöffnet; Frucht drüsig bewimpert, sonst kahl.

Wuchshöhe: 3–30(40) cm. Blühzeit: IV–V(X).

Äcker, Wiesenlücken, Ruderalfluren; sehr häufig.