Trifolium campestre

Feld-Klee

Syn.:
  • Chrysaspis campestris

  • Gelber Acker-Klee

⊙ bis ⚇. Stiel des mittleren Blättchens ≈ ⅓× so lang wie dessen Länge, deutlich länger als die der beiden seitlichen; Blüte (3)4–5(6) mm lang; Griffel höchstens ⅓× so lang wie die Frucht. — Stängel niederliegend bis aufsteigend; Nebenblätter meist kürzer als der Laubblattstiel.

Größe: 5–30(50) cm lang. Blühzeit: (V)VI–X.

Fett- und Magerwiesen, Äcker, Waldwege, Ruderalstellen, (auch in Begrünungssaaten); bes. auf kalkarmen Böden; sehr häufig bis selten.