Thalictrum flavum

Gelb-Wiesenraute

♃. Rhizomstaude mit (unterirdischen) Ausläufern. Laubblätter am Grund mit häutigen Nebenblättchen, Fiedern breit und unterseits kahl.

Wuchshöhe: (10)50-100 (120) cm. Blühzeit: VI-VII(VIII).

Augebüsch-Säume, wechselnasse, nährstoff- und basenreiceh Niedermoorwiesen, Gräben. Im Burgenland nur im Norden, stark gefährdet.