Rubus ser. Glandulosi

Serie der Drüsen-Brombeeren

Etymologie +

glandulosus, -a, -um (bot.-lat.) = drüsig, drüsenhaarig

Im Bestimmungsschlüssel (in Gattung Rubus) unter Punkt 42b.

 

Taxonomische Stellung innerhalb der Gattung:

Rubus subg. Rubus sect. Rubus subsect. Hiemales

Taxonomisch schwierige, vielgestaltige Serie; im Gebiet (Alpenraum, Pannonisches Becken) nur (?) mit sexuellen, nicht stabilisierten Typen (d. h. mit vielen Morphotypen ohne taxonomischen Wert), oft auch Ausgangspartner von weiteren Hybridsippen mit anderen Brombeer-Serien und -Sektionen.