Senecio vulgaris

Gewöhnlich-Greiskraut

  • Ruderal-Greiskraut
  • Grimmkraut

⊙. Zungenblüten fehlend. — Stängel unregelmäßig verzweigt; Grundblätter und untere Stängelblätter kurz gestielt, mittlere und obere Stängelblätter mit geöhrtem Grund sitzend; Körbe 4–5 mm ∅; Hülle walzlich, 5–7(8) mm lang; Hüllblätter meist 21.

Wuchshöhe: 10–30(50) cm. Blühzeit: (I)III–X(XII).

Äcker, Weingärten, Brachen, Ruderalstellen; Stickstoffzeiger; sehr häufig.

Alteingebürgerter Kulturbegleiter, Kosmopolit.

Floristischer Status

archäophytisch

Verwendung

Volksarznei, Homöopathie

Beschreibung

Volksarzneipflanze.