Securigera varia

Gewöhnlich-Buntkronwicke

Syn.:
  • Coronilla varia

  • Bunt-Beilwicke
  • Bunte Kronwicke

♃. Laubblätter unpaarig gefiedert, ohne Ranken. Blü­ten duften angenehm, fast wie gebratene Äpfel; Schiffchenspitze schwarz.

Wuchshöhe: 30–120 cm. Blühzeit: IV–V.

Trockene Wiesen, Weide­ra­sen, Weg­ränder, Böschungen, Eisenbahndämme; kalkliebend.

„Nudelpumpen“-Bestäubungs­me­chanismus: Be­su­chende Biene drückt Schiffchen hinab, wodurch Pollen (im Inneren angesammelt) wie aus einer Zahnpastatube herausgedrückt wird. (Als die Botaniker diese bestäubungsbiologischen Phänomene erforschten, gab es noch keine Zahnpastatuben, jedoch viele – heute unbekannte – „Nudelpumpen“.)