Samolus valerandi

Europa-Salzbunge

  • „Bunge“
  • Pungen

♃. Fast gänzlich kahle Halbrosettenpflanze. Fruchtknoten halb­unterständig.

Wuchshöhe: 10–50 cm. Blühzeit: VI–IX.

Salzige Feuchtwiesen, Salz­sümpfe; selten.

Stark gefährdet!

Die Salzbunge wurde früher zu den Primelgewächsen Primulaceae (s. lat.) gerechnet.

Im Burgenland nur im Norden.