Populus nigra

Schwarz-Pappel

♄. Laubblattspreite am Rand stets kahl, am Grund ohne Drüsen; junge Äste rundlich, ohne Korkrippen; Stamm durch seitliche Ausschläge stark wulstig; Narben 2, sitzend. — Laubblattspreite 5–8(10) cm lang; Staubblätter 20–30; Fruchtkätzchen 10–15 cm lang. Baumkrone (bei der Wildsippe) ausgebreitet.

Wuchshöhe: 15–30 m. Höchstalter 300 Jahre. Blühzeit: III–IV.

Weichholz-Auwälder, Schotterbänke der Flüsse; Pioniergehölz; zerstreut bis selten.