Persicaria maculosa

Floh-Knöterich

Syn.:
  • Polygonum persicaria (JAN, LGM)

  • Eigentlicher Flügelknöterich

⊙. Laubblattspreite lanzettlich oder länglich-lanzettlich; Scheinähren aufrecht; Perigon 2,3–3,3 mm lang; Pflanze nur auf den Nebenblattscheiden anliegend behaart, sonst kahl. — Stängel aufrecht oder niederliegend bis aufsteigend; Laubblattspreite 5–15 cm lang, oberseits oft mit einem schwärzlichen Fleck; Nebenblattscheiden am oberen Rand mit (0,6)2,0–5,0 mm lange Wimpern; Scheinähren 1–4 cm lang; Perigon meist ohne Drüsenpunkte; Frucht 2–3 mm lang, meist 2-kantig (linsenförmig) oder 3-kantig.

Wuchshöhe: (5)20–60(80) cm. Blühzeit: VII–IX.

Feuchte Ruderalstellen, stark gedüngte Äcker, Ufer; häufig.