Menyanthes trifoliata

Bitterklee

  • Fieberklee

♃. Rhizom kriechend, verzweigt; Stängel aufsteigend; Laubblätter sehr bitter schmeckend, Blättchen fast sitzend, elliptisch bis verkehreiförmig, ≈ 4–10 cm lang und 2–6 cm breit; Blüstd (Traube) lang gestielt, meist 10–20-blütig; Krone trichterförmig, ≈ 15 mm ∅, innen dichtbärtig; Kronzipfel nach außen gekrümmt.

Wuchshöhe (Teil über Wasser): 15–30 cm. Blühzeit: V–VI(VIII).

Kalkarme, ± saure Quell- und Niedermoore, Verlandungssümpfe, Schwingrasen, Hochmoorschlenken, Flachbereich stehender Gewässer; zerstreut bis selten.