Matricaria chamomilla

Echt-Kamille

Syn.:
  • Chamomilla recutita
  • Matricaria recutita
  • inkl. Matricaria chamomilla subsp. bayeri

  • Kleine Kamille

⊙. Körbe mit Kamillenduft, an mindestens 2 cm langen Stielen. Korbboden hohl. Strah­lenblüten weiß, oft etwas zurückgeschlagen. Röhrenblüten 5-zählig. Spreublätter (Schuppen zwischen den Blüten) fehlend.

Wuchshöhe: 15–50 cm. Blühzeit: V–IX.

Primärstandort: salzige La­cken­ufer, Zickstellen; sekundär: Ruderalfluren, Äcker.

Die Unterart Matricaria chamomilla subsp. bayeri dürfte im Seewinkel als ursprünglich anzusehen sein, während die Gewöhnliche Echte Kamille in allen übrigen Bundes­ländern eine alteingebürgerte Kulturfolgerin und/oder verwilderte Arznei­pflanze ist.