Lotus tenuis

Salz-Wiesen-Hornklee

Syn.:
  • Lotus glaber

  • Schmalblatt-Hornklee

♃. Laubblätter scheinbar 3-zählig (tatsächlich 5-zählig, da die beiden unteren Blättchen keine Nebenblätter sind, obwohl sie so aussehen);  wie beim Gewöhnlichen Hornklee L. corniculatus, aber Blättchen viel schmäler (lineal-lanzettlich). Blüten 7–12 mm lang.

Wuchshöhe: 20–60 cm. Blühzeit: VI–VIII.

Salzhältige Wiesen und auch Straßen­ränder (winterliche Salzstreuung!).

Im Burgenland nur im Norden. Gefährdet!

Diese Art ist Teil der Artengruppe Lotus corniculatus agg. / Wiesen-Hornklee