Liparis loeselii

Glanzständel

  • Moor-Glanzständel
  • „Zwiebelorchis“

♃, stattliche Orchidee mit kantigem Stengel. Laubblätter 2(3), grundständig, breitlanzettlich, aufrecht-abstehend, fettig glänzend; Blütenstand locker, 2–12-blütig.

Wuchshöhe: 5–20 cm. Selbstbestäuung häufig. Blühzeit: VI–VII.

Niedermoore und sumpfige Wiesen; kalkliebend.

Sehr wahrscheinlich im Burgenland ausgestorben. Historische Vorkommen (vor ca. 1980) sind von den Zitzmannsdorfer Wiesen bei Neusiedl am See gut belegt (Niklfeld 1973, Király & Illyés 2011, Griebl 2013).