Lepidium ruderale

Ruderal-Kresse

  • Schutt-Kresse
  • Stink-K.

⊙ bis ⚇. Frucht 2–2,5 mm lang und 1,5–2 mm breit; untere Laubblätter tief (bis zum Mittelnerv) 1–3-fach fiederteilig, mit schmallanzettlichen Abschnitten; Pflanze riechend. — Obere Laubblätter ganzrandig; Kronblätter meist fehlend.

Wuchshöhe: 10–30 cm. Blühzeit: V–X.

Trockene Ruderalstellen, Trittstellen, Bahnanlagen, Salzrasen; häufig bis zerstreut.