Lathyrus pannonicus

Pannonien-Platterbse

  • Ungarische Platterbse
  • Weiße P.

♃. Laubblätter ohne Ranken; Stiele und Spindel der Laub­blät­ter deutlich geflügelt, Spreite mit 2–3 Fiederpaaren, Fiedern lineal-lanzettlich.

Wuchshöhe: 20–40 cm. Blühzeit: V–VI.

Mager­wie­sen im pannonischen Gebiet. Im Burgenland nur im Norden, stark gefährdet.

 

Diese Art umfasst zwei Unterarten:

Lathyrus pannonicus subsp. collinus / Langknollige Pannonien-Platterbse

Lathyrus pannonicus subsp. pannonicus / Kurzknollige Pannonien-Platterbse