Hypochaeris maculata

Flecken-Ferkelkraut

Syn.:
  • Hypochoeris maculata
  • Trommsdorffia maculata
  • Achyrophorus maculatus

  • Geflecktes Ferkelkraut
  • Blutflecken-Ferkelkraut

♃. Stängel rau behaart, Laubblätter eilänglich, fast immer mit großen, unregelmäßigen, rotbraunen Flecken. Korbboden mit Spreublättern. Pappushaare fiedrig verzweigt.

Wuchshöhe: 30–100 cm. Blühzeit: V–VIII.

Trockene Magerrasen.

Gefährdet!