Hypericum montanum

Berg-Johanniskraut

♃. Stängel bis oben stielrund (ohne Längsleisten), ohne schwarze Drüsenpunkte; oberste Stängelglieder meist 5–10 cm lang, auffallend länger als die übrigen; Kronblätter blassgelb, ohne schwarze Punkte. — Laubblätter meist schmaleiförmig bis breiteilanzettlich, am Rand dicht schwarz punktiert, unterseits blaugrün; Hochblätter geöhrt, am Rand mit gestielten schwarzen Drüsen.

Wuchshöhe: 30–60(80) cm. Blühzeit: VI–VIII.

Wälder; Lehmzeiger; zerstreut.