Gymnadenia odoratissima

Duft-Händelwurz

  • Wohlriechende Händelwurz

Diese Art wurde erst 2008 durch Karl Schebesta im NSG Frauenwiesen bei Loretto für das Burgenland nachgewiesen (Griebl 2013).

Floristischer Status

indigen

Beschreibung

Hier neu vorgeschlagenes Rote Liste-Kriterium.