Gagea spathacea

Scheiden-Gelbstern

  • Ung.: fiókás tyúktaréj

♃: Zwiebel-Geophyt. Grundblätter (im Unter­schied zu den anderen burgenländischen Arten) röhrig-hohl, fast stielrund, 1–1,5 mm breit.

Wuchshöhe: 10–20 cm. Blühzeit: IV–V.

Schattige, feuchte Edellaubwälder, Auwiesen. In ganz Österreich nur im Süd-Burgenland vorkommend; sehr selten. Stark gefährdet!