Festuca valesiaca agg.

Artengruppe Wallis-Schwingel

Zur Arten­gruppe Wallis-Schwingel gehören als wichtigste Vertreter im Burgenland der Salz-Schwingel /Festuca pulchra,  in salzhaltigen Trockenrasen, und der Walliser-Schwingel / Festuca valesiaca, Cha­rakterart der kontinentalen Steppenrasen. Die einzelnen Arten (in Trockenland­schaften und im Hochgebirge) zeigen dem Fachmann jeweils ganz bestimmte Standorte und Pflanzengesell­schaften an, sie sind allerdings nicht leicht voneinander zu unterscheiden sind. Im Burgenland gibt es außer den erwähnten beiden noch weitere 8 Arten, der häufigste ist der Furchen-Schwingel / Festuca rupicola in den pannonischen Wiesensteppen.

Festuca valesiaca agg. / Artengruppe Wallis-Schwingel im Burgenland:

Festuca brevipila s. lat. (= Festuca trachyphylla) / Raublatt-Schwingel

Festuca pseudodalmatica / Falscher Dalmatien-Schwingel, Unechter Dalmatiner Schwingel

Festuca pulchra (= Festuca pseudovina, Festuca valesiaca subsp. parviflora) / Salz-Schwingel

Festuca rupicola (= Festuca sulcata) / Furchen-Schwingel

Festuca stricta s. str. / Steif-Schwingel

Festuca valesiaca s. str. / Walliser Schwingel