Epipactis palustris

Sumpf-Ständelwurz

  • Weiße Ständelwurz
  • Weiße Sumpfwurz
  • „Echte Sumpfwurz“

♃. Rhizom-Geophyt. Blüten kurz gestielt (Gattungsmerkmal;  zum Unterschied von fast allen anderen heimischen Orchi­deen), ohne Sporn. Hinteres und vorderes Glied der Lippe ge­len­kig miteinander verbunden. Hinterglied purpurn geadert (beiderseits mit Seitenlappen), Vorderglied rein weiß.

Wuchshöhe: 30– 50 cm. Blühzeit: VI–VIII.

Niedermoore, Feuchtwiesen;  kalkliebend. Im Burgenland (be­­son­ders im pannonischen Gebiet) stark gefährdet!