Diplotaxis muralis

Acker-Doppelrauke

  • Mauer-Doppelrauke

⊙ bis zweijährig. Frucht oberhalb des Blütenbodens nicht oder höchstens 0,5 mm gestielt, Fruchtstiel 1/4–1/2× so lang wie die reife Frucht; Kronblätter 5–6(8) mm lang; Kelchblätter 3–4 mm lang; die beiden längeren Bütennektarien kürzer als 1 mm; Laubblätter buchtig gezähnt bis 1×-fiederspaltig, die Abschnitte breitdreieckig bis länglich, höchstens 2× so lang wie breit; Blütenstiel so lang bis wenig länger als die Blüte; Stängel (0)1–3(4)-blättrig, aufrecht bis aufsteigend, am Grund nicht holzig, ± deutliche Grundrosette.

Wuchshöhe: 15–60 cm. Blühzeit: (IV)V–VIII(–XI).

Lehmige Äcker und Weingärten, Ruderalstellen, Mauern.

Floristischer Status

archäophytisch

Verwendung

Wildgemüse, Wildsalat

Beschreibung

Wildgemüse.