Cornus sanguinea

Rot-Hartriegel

Syn.:
  • Thelycrania sanguinea
  • Swida sanguinea

  • Blutroter Hartriegel
  • Blut-H.

♄. Krone weiß; Blütenstand: Schirmrispe, am Grund ohne Hochblatthülle, nach den Laubblättern erscheinend; Laubblätter beiderseits gleichfärbig grün, vorn kaum zugespitzt, mit 3–4 Nervenpaaren; oberseits matt, unterseits in den Nervenwinkeln nicht bärtig; Äste ohne Lentizellen; Frucht aufrecht, kugelig, schwarz; — Jüngere Zweigachsen (besonders in Herbst und Winter) weinrot; Herbstfärbung: tiefpurpurrot.

Wuchshöhe: 2–4 m. Höchstalter: 30 Jahre. Blühzeit: V–VI(IX–X).

Floristischer Status

indigen

Beschreibung

Siehe die einzelnen Unterarten.