Cichorium intybus

Gewöhnliche Wegwarte

  • Echte Zichorie

♃. Pflanze mit sparrigem Habitus. Der Korb enthält aus­schließlich Zungen­blüten.

Wuchshöhe: 30–120 cm. Blühzeit: VI–X.

Tro­ckene Ruderal­stel­len, Wegränder, Brachen, Weiderasen;  etwas salztolerante Pio­nierpflanze.

Die Wegwarte kann als Wildsalat verwendet werden;  sie ist die wilde Stammform verschiedener Nutzpflanzen-Sorten, z. B. der Salat­pflan­zen „Radicchio“, „Chicorée“ und „Zuckerhut“.

 

Floristischer Status

indigen

Verwendung

Wildgemüse, Wildsalat

Volksarznei, Homöopathie

Beschreibung

Volksarzneipflanze, Homöopathie, Wildsalat. Auch kultiviert als Salatpflanze (Kulturrassen z.B. „Radicchio“, Chicorée, Zuckerhut; „Zichorienkaffee“ aus den Wurzeln), Zauberpflanze.