Chimaphila umbellata

Dolden-Winterlieb

  • Walddolde

♃, Stängel am Grund verholzt. Schaft ohne Hochblätter; Scheindolde (3)4–7-blütig; Deckblätter auf die Blütenstiele verschoben.

Wuchshöhe: (5)10–20(30) cm. Blühzeit: (VI)VII–VIII.

Lichte, trockene, magere, moderreiche, bodensaure Nadelwälder, besonders Rotföhrenwälder; selten bis sehr selten (anscheinend im Rückgang begriffen!).

Vom Aussterben bedroht.