Chaerophyllum temulum

Taumel-Kälberkropf

Syn.:
  • Chaerophyllum temulentum

  • Betäubernder Kälberkropf
  • Hecken-K.
  • Heckenkerbel

⊙ bis ⚇. Hauptwurzel spindelförmig; Stängel auch in der oberen Hälfte behaart; Hüllchenblätter bewimpert. — Laubblattzipfel stumpf, eiförmig.

Wuchshöhe: 30–100 cm. Blühzeit: V–VIII.

Ruderale Gebüsche und Hecken und Waldränder, Park- und Gartenanlagen, Robinienforste; Stickstoffzeiger; häufig bis selten.