Carex pendula

Hänge-Segge

♃, Großsegge an Uferstandorten, heterostachysch, zwei Narben. ♀ Ähren 5–7 mm dick, dichtfrüchtig; LB (8)10–20 mm breit, unterseits blaugrün; Deckblätter rotbraun. Pflanze horstig; unterstes Tragblatt meist länger als der Ährenstand, mit (30)50–100 mm langer Scheide; ♀ Ähren (3)4–5(7), die unterste 70–150(200) mm lg; Schläuche ziemlich abrupt in den Schnabel verschmälert.

Wuchshöhe: (50)70–150 cm. Blühzeit: V–VI.

Nasse, schattige Stellen in Laubwäldern, Schluchtwälder, Nassgallen, Quellfluren, Bachufer; kalkmeidend.