Carex panicea

Hirse-Segge

♃, Typisch blaugrün gefärbte Blätter, weibliche Ähre bei Fruchtreife sehr lockerblütig, Schläuche charakteristisch rund, matt. Unterstes TragB (aufgerichtet) seine Ähre meist überragend; Laubblatt (besonders unterseits) blau- bis graugrün, 2–4(5) mm breit, meist nur einfach gefaltet, am Grund kaum verschmä­lert, vorn allmählich in eine lange, 3-kantige Spitze verschmälert; Schlauch abrupt in den sehr kurzen Schnabel verschmälert. ♀ Ähren meist 15–30 mm lang; Schlauch die Frucht sehr locker umhüllend, oft schon vor der Fruchtreife gelblich bis bräunlich.

 

Wuchshöhe: (10)15–30(60) cm. Blühzeit: IV–VI.

 

Feuchte bis nasse Wiesen, Nie­dermoore, Quellfluren.