Carex flacca

Blau-Segge

Syn.:
  • Carex flacca subsp. flacca
  • Carex glauca

  • Blaugrüne Segge
  • Schlaffe Segge

♃, heterostachysche Segge mit drei Narben (fruchte daher dreikantig), Schäuche nur ganz kurz geschnäbelt. ♂ Ähren meist 2; zumindest die unterste ♀ Ähre nickend; Laubblatt meist stark blau­grün. Rhizom ausläuferartig kriechend; Laubblätter kür­zer als der Stengel. Schlauch verkehrt-eiförmig bis ellipsoidal, braun bis schwarzpurpurn, meist stark papillös. Wintergrün.

Wuchshöhe: (10)20–50(70) cm. Blühzeit: IV–VI.

Wechselnasse bis wechselfeuchte Magerwiesen, Wälder, Niedermoore; kalkliebend.

Sehr häufig! Neben Carex caryophyllea die häufigste heimische Seggen-Art.