Carex davalliana

Davall-Segge

♃, einährige, zweihäusige Segge, Stengel unterhalb der Ähre rauh. Pflanze horstig (Rhizom kurz und gestaucht); ♀ Ähre lockerfrüchtig; Schlauch 3,5–4,5 mm lang, eilanzettlich, zur Fruchtreife waagrecht abstehend bis etwas zurückgeschla­gen.

Wuchshöhe: 10–25(40) cm. Blühzeit: IV–VI.

Kalkreiche Niedermoore und Quellfluren (sozi­ologische Charakterart des Caricion davallianae). Im Burgenland gefährdet.