Carex alba

Weiß-Segge

♃, Decklätter weißlich-grün, Laubblätter sehr schmal (1–1,5(2) mm breit); unterstes Tragblatt Deckblattartig (meist stark reduziert, oft nur aus der Scheide bestehend); Schlauch 3,5–4 mm lang, — kugelig bis ellipsoidal, deutlich längsnervig, kurz geschnäbelt. Pflanze mit langem, kriechendem Rhizom; Stengel meist büschelig beisammen stehend; ♀ Ähren lockerfrüchtig. Wintergrün.

Wuchshöhe: 10–25(40) cm. Blühzeit: III–V(VI).

Trockene bis mäßig trockene Laub- (Charakterart der Kalkbuchenwälder) und Na­delwälder, besonders Föhrenwälder; kalkliebend.