Campanula rotundifolia

Rundblatt-Glockenblume

  • Gras-Glockenblume

♃. Stängelblätter ± gleichmäßig am Stängel verteilt (nur selten im unteren ⅓ gehäuft), die unteren meist 2,5–8 mm breit. — Blütenstand 1- bis vielblütig, oft breit (Seitenzweige, sofern vorhanden, meist im Winkel von 30º–50º abstehend); Krone (10)12–20(25) mm lang; Fruchtknoten mit oder ohne Papillen.

Wuchshöhe: (5)20–40(60) cm. Blühzeit: VI–X.

Trockene bis frische, meist bodensaure Magerwiesen und Weiderasen, Säume, Felsfluren (auch über Kalk); Magerkeitszeiger; sehr häufig.