Campanula glomerata

Knäuel-Glockenblume

  • Geknäulte Glockenblume (  )

Etymologie +

 

♃. Unterste Stängelblätter eiförmig bis lanzettlich, mit herz­förmigem bis abgerundetem Spreitengrund. Die Art ist variabel.

Wuchshöhe: 20–50 cm. Blühzeit: VI–VIII.

Halbtrockenrasen;  kalkliebend.

Lebensdauer, Wuchsform, Lebensform

 

Blühzeiten

 

 

Vergesellschaftung (Pflanzensoziologie)

 

Habitatbeschreibung

 

Gesamtareal

 

Floristischer Status

indigen

 

Beschreibung

 

Beschreibung

 

Verwechslungsmöglichkeiten

 

Anmerkungen

 

Feintaxonomie

 

Hybriden

 

Literatur

 

Herbarbelege