Bunias orientalis

Orient-Zackenschötchen

  • Glattes Zackenschötchen
  • Ost-Z.

⚇. Rosettenblätter länglich, buchtig-fiederspaltig; Frucht schief-eiförmig, ungeflügelt, 1–2-fächrig; Krone dunkelgelb; Narbe ± sitzend; nur Stängeloberteil und Blütenstand rot-drüsig-warzig. Steppenroller.

Wuchshöhe: 25–120 cm. Blühzeit: V–VIII.

Straßenböschungen, Flussdämme, Bahndämme, besonders über Schotter; zerstreut bis selten.