Bryonia dioica

Rot-Zaunrübe

Syn.:
  • Bryonia cretica subsp. dioica

  • Zweihäusige Zaunrübe
  • Rotbeerige Z.
  • Rotfrüchtige Z.

♃. Rüben-Geophyt. Kletterpflanze (krautiger Rankenkletterer) mit auffallend dicht schraubig gewundenen Ranken. Mittlerer Laublattlappen kaum länger als die seitlichen. Zweihäusig. Die ♀ Blüten (mit verkümmerten Staubblättern) sind et­was kleiner als die ♂. Narbe rauhaarig; Fruchtknoten auffallend unterständig, kugelig. Beeren rot, giftig.

Wuchshöhe: 2–4 m. Blühzeit: VI–VII.

Ruderale Gebüsche, auf nährstoffreichen Böden.

Vor allem im Nord-Burgenland.