Bassia scoparia

Besen-Radmelde

Syn.:
  • Kochia scoparia (EÖ1)

  • Besenmelde
  • Besenkraut

⊙. Pflanze kräftig aufrecht, bis weit hinauf reich verzweigt (Zweige aufrecht bis abstehend, oft verzweigt); Äste besonders zuoberst dicht weißlich oder nur spärlich gekräuselt-flaumhaarig; Laubblätter und Deckblätter fein langwimperig, Laubblattspreite eiförmig-lanzettlich bis lineallanzettlich, deutlich flach, spitz; Fruchtperigonflügel (der ☿ Blüte) ≈ so breit wie lang, unregelmäßig ausgefranst bis 3-lappig, einander fast deckend (Flügel bei den ♂ Blüten meist fehlend); Perigon kahl.

Wuchshöhe: (5)30–100(250) cm, Blühzeit: VII–X.

Ruderalstandorte.