Astragalus glycyphyllos

Süß-Tragant

  • Süßblättriger Tragant
  • Bärenschote

♃. Kelch (fast) kahl; Frucht kahl. — Stängel niederliegend, spärlich anliegend behaart, aber bald verkahlend; Laubblätter 10–20 cm lang; Fiedern oberseits lebhaft grün, unterseits behaart, süß schmeckend; Trauben vielblütig, kürzer als die Laubblätter; Krone bleich grünlichgelb; Früchte spiralig aufwärts gekrümmt, fast sitzend, 30–40 mm lang und 4–5 mm breit.

Trieblänge: 40–80(150) cm lang. Blühzeit: V–VI(IX).

Lichte Wälder, Waldschläge; häufig.