Astragalus exscapus

Boden-Tragant

  • Stängellos-Tragant

♃. Pflanze stängellos, die Laubblätter daher eine Grundrosette bildend, dicht abstehend behaart. Blütenstand 3–9-blütig, kurz ge­stielt, fast am Boden sitzend.

Wuchshöhe: 3–10 cm. Blühzeit: V–VII.

Kalk­hältige Halbtrockenrasen. Im pann. Gebiet.

Interessantes, stark disjunktes Areal aus sehr kleinen Areal­splittern: Außer im österreichischen Panno­nicum (Nord-Bgld. und östliches Nieder­österreich) sehr selten nur noch in jeweils kleinen Gebieten in Ungarn, in Süd­-Mähren, in Mittel-Böhmen, im mitteldeutschen Trockengebiet Nord-Thüringens und Sachsen-Anhalts, in den Südwestalpen, in Südost-Spanien und in Marokko. Verwandte Arten auf der Balkanhalbinsel, in Osteuropa, in der Türkei und in Kaukasien. Sehr selten.

Vom Aussterben bedroht!