Anacamptis pyramidalis

Kamm-Hundswurz

Syn.:
  • Orchis pyramidalis (BUHA8)

  • Eigentliche Hundswurz
  • Pyramidenständel
  • Pyramidenorchis
  • Spitzorchis
  • Pyramidenspitzorchis
  • Pyramidenhundswurz
  • Kammständel
  • Kammorchis

♃, Lippe mit zwei aufrechten Längsleisten am Sporneingang; Sporn fadenförmig, 10–15(17) mm lg, nach unten gerichtet; Laubblätter am Stengel verteilt und etwas abstehend; Blüstand dicht- und reichblütig, im Abblühen länger werdend, Dichte von oben nach unten et­was abnehmend; Blütenhülle leuchtend hell- bis dunkelpurpurrot.

Wuchshöhe: 20–40(60) cm. Blühzeit: (V)VI–VII.

Trockene bis wechselfrische Magerrasen, lichte Wälder; kalkliebend. Im Burgenland nur im Norden, vom Aussterben bedroht.