Ambrosia artemisiifolia

Beifuß-Traubenkraut

Syn.:
  • Ambrosia elatior

  • Beifußblättrige Ambrosie
  • Hohes Traubenkraut
  • Ragweed

⊙. Laubblätter doppelt-fiederschnittig. Einhäusig: ♂ Körbe ährenförmig angeordnet (Korbhülle becherförmig), ♀ zu 1–3 in den Achseln der oberen Stängelblätter.

Wuchshöhe: 40–100(150) cm. Blühzeit: VII–X.

Ruderalfluren, Vogel­futter­plätze (Sa­men in Vogel­futter­mischungen!). Früch­te reifen sehr spät, daher Einbür­gerung nur in Gegenden mit warmem Herbst – auch im pann. Gebiet erst in letzter Zeit (später Win­tereintritt).

Heimat: östliches Nordamerika.

Ragweed-Pollen ist sehr allergen, weswegen diese Art  von Allergikern und Medizinern geächtet wird (Ziel ist Vernichtung dieser gefährlichen Pflanze!).